Negativzinsen auf dem Vormarsch

Geldvermögen =

Kontoguthaben, Anleihen oder Lebens- und Rentenversicherungen

Auf diese Anlagen gibt es kaum noch Verzinsungen und die Negativzinsen sind auf dem Vormarsch. Bausparkassen kündigen Verträge und Banken verlangen Strafzinsen für höhere Geldbeträge auf den Konten.

MEINE FRAGE :

Wie lange dauert es noch, bis ein Umdenken bei den Anlegern stattfindet?

Sachwerte =

Immobilien, Schmuck oder Gold und auch AktienPlaceholder Image

Sachwerte sind realistisch und keine Versprechen !

Sachwerte kann man anfassen – es ist echter Besitz. Mit Sachwerten ist man Eigentümer einer Sache, so auch Eigentümer an Unternehmen (z.B. BASF Aktien)

Investmentfonds sind Sachwerte und diese haben einen besonders guten Schutz.


Es gibt keine Alternativen zu Geldwerten !!! es sei denn, man wählt die Altersarmut . . .


©WINTERFINANZ