Große Vermögen werden in der Krise gemacht . . .

Es war der bisher schnellste „Crash“ an den Börsen, doch wer jetzt als Anleger die Nerven verliert – verliert.

Naturgemäß werden in dieser Zeit kleine Unternehmen Pleite gehen, doch sie hinterlassen Dinge und Gegenstände (Maschinen, Werkzeuge, Flugzeuge, Autos uvm…). Diese Gegenstände werden von großen finanzkräftigen Unternehmen gekauft oder übernommen. Diese großen Unternehmen, sogenannte „Blue Chips“, werden aus der Krise wachsen und gestärkt hervorgehen, sie werden Gewinne machen. Um Ihnen hier nur einige Blue Chips zu nennen, denken Sie an BASF, Microsoft, Henkel, Adidas, Pfizer usw. die Liste ist endlos.

Blue Chips, die Titanen der Industrie und der Börse. Aus diesem Grund sind Investmentfonds mit „BlueChips“ die gute, wenn nicht, die bessere Wahl in diesen Zeiten. Mit einem Sparplan sind Sie mit Ihrem Invest gut aufgestellt. Die Fondsmanager der Investmentfonds machen einen guten Job, davon profitieren Sie als Investor. Panik ist schon immer ein schlechter Ratgeber gewesen – man soll kaufen, wenn die Kanonen donnern.

Corona Crash einer unter vielen50Jahre AktienRendtien - alles im grünen Bereich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s